18.03.2021
Landwirtschaft im Kontext des Klimawandels – Risiken und Handlungsoptionen


Der Klima­wandel ist eine der grossen Heraus­for­de­rungen unserer Zeit, insbe­son­dere für die Land­wirt­schaft, welche von den Folgen direkt betroffen ist. Der gesamte Agrar- und Ernäh­rungs­sektor mit allen seinen Akteuren muss lernen, wie sich die Land­wirt­schaft am besten an die sich wandelnden Umstände anpassen kann, aber auch, wie diese einen rele­vanten Beitrag zur Minde­rung des Klima­wan­dels leisten kann. Die SGA Jahres­ta­gung hat zum Ziel, Wissen­schaft­le­rinnen und Wissen­schaftler sowie Personen aus Verwal­tung und Praxis zu diesem Thema zusammen zu bringen.

Gemeinsam werden an der Tagung aktu­elle wissen­schaft­liche Erkennt­nisse und prak­ti­sche Erfah­rungen zur Land­wirt­schaft im Kontext des Klima­wan­dels disku­tiert sowie bestehende Wissens­lü­cken erör­tert.

Detail­lierte Infor­ma­tionen zur Tagung folgen im Januar 2021.

Sito internet: Schweizerische Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziolog

Organizzatore: Schweizerische Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziolog

Luogo: Frank Burose Thomas-Bornhauser-Strasse 14 Postfach 214 8570 Weinfelden

Data: 18.03. - 19.03.2021

Lingua: deutsch