15.09.2022
Jahrestagung 2022 der SGPW: Lösungen für eine zukunftsorientierte Proteinproduktion

Lösungen für eine zukunftsorientierte Proteinproduktion

30. Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften

Die verschiedenen weltweiten Krisen in letzter Zeit haben wiederum aufgezeigt, dass wir unsere Nahrungsmittelversorgung überdenken müssen.

Die Land- und Ernährungswirtschaft muss auf die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte ausgerichtet werden. Insbesondere die Proteinversorgung ist Gegenstand unzähliger Debatten in Bezug auf die Neugewichtung der Produktion pflanzlicher und tierischer Proteine. Dabei müssen verschiedenste Aspekte berücksichtigt werden: veränderte Produktionsbedingungen durch den Klimawandel und immer knapper werdende Ressourcen wie Boden und Wasser, zunehmende Nachfrage nach pflanzliche Proteinquellen und ihre Verwendung, Ökologie und Effizienz der Tierproduktion und vor allem auch die Situation der Schweizer Landwirtschaft im internationalen Kontext. Die landwirtschaftliche Forschung hat in diesen Diskussionen eine Schlüsselrolle und muss dazu beitragen, mit neuen Erkenntnissen und Entwicklungen in allen Bereichen nachhaltige Lösungen für eine zukunftsorientierte Proteinproduktion zu entwickeln.

Das Ziel der diesjährigen Tagung ist es, die Bereiche Humanernähung, Tierernährung und Pflanzenbau von einer landwirtschaftlichen aber auch gesellschaftlichen Perspektive zu beleuchten. Dazu werden die Herausforderungen an die Forschung und an die Entwicklung von Innovationen vorgestellt.

 Anmeldung bis 01. September 2022 

Tagungsbeitrag / Frais de participation (an der Tageskasse / à l’enregistrement)

50.- CHF (Mitglieder / membres)

70.- CHF (Nicht-Mitglieder / non-membres)

30.- CHF (Doktoranden, Studenten / étudiants, doctorants)

Webseite: Homepage SGPW - SSA

Details: SGPW Jahresversammlung

Veranstalter: SGPW-SSA

Ort: HAFL, Zollikofen, Länggasse 85, 3052 Zollikofen

Datum: 15.09.2022

Anmelden