12.03.2020
Gemeinsame Tagung SGPW – BGS

Gesunder Boden für einen produktiven und nachhaltigen Pflanzenbau

Die Schweizerischer Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaft (SGPW) und die Bodenkundliche Gesellschaft der Schweiz (BGS) laden zur gemeinsamen Jahrestagung ein. Die Tagung findet am Donnerstag, den 12. März 2020, im Hauptgebäude der ETH Zürich statt. Dort thematisieren wir die Bedeutung eines gesunden Bodens für die Pflanzenproduktion und wie nachhaltiger Pflanzenbau aussehen muss, um einen langfristig nutzbaren Boden zu gewährleisten.

An der Tagung finden drei Sessionen zu unterschiedlichen Aspekten rund um den Boden statt:
Session 1: Bodenschonende Bewirtschaftung
Session 2: Boden-Pflanzen-Interaktionen
Session 3: Bedrohungen und Handlungsbedarf.

CALL FOR CONTRIBUTIONS: VORTRÄGE UND POSTER
Es können sowohl wissenschaftliche Beiträge als auch Praxisberichte zum Thema eingereicht werden. Die Beiträge können in deutscher, französischer oder englischer Sprache gehalten werden. Einreichung der Beiträge online über www.soil.ch.

TERMINE

12. Januar 2020: Anmeldeschluss für Beiträge mit Abstract
31. Januar 2020: Bekanntmachung über Annahme der Beiträge
23. Februar 2020: Anmeldeschluss Teilnahme
31. Mai 2020: Nach Möglichkeit Einreichung der Artikel für Publikation im Bulletin  

Weitere Infos zu Programm, Vorträgen und Posterbeiträgen sowie Anmeldung finden Sie unten.

Webseite: Anmeldung

Details: Programm_SGPW_BGS_2020

Veranstalter: SGPW und BGS

Ort: Hauptgebäude der ETH Zürich, Hörsaal Audi Max (HG F30), Rämistrasse 101, 8092 Zürich

Datum: 12.03.2020

Zeit: 08.30 – 18.00 Uhr