Hoch-/Fachhochschulpraktikant/in Extension Obstbau 100 %

Eintritt: 1. April 2020 oder nach Vereinbarung, befristet bis Ende 2020.

Aufgaben

  • Bewertungen von Baum- und Fruchteigenschaften sowie Qualitätsanalysen von Fruchtmustern für die Sortenprüfung Steinobst
  • Obstbauliche Feldversuche mit Schwerpunkten in Kulturführung, Behangsregulierung und mechanischer Unkrautregulierung

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium (in den letzten 12 Monaten, kein Doktorat)
  • Wünschenswert Fachkenntnisse im Obstbau
  • Interesse an praxisnaher Forschung
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Motivation für selbstständiges und exaktes Arbeiten im Feld und Büro
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen (Arbeitssprache ist Deutsch)
  • Führerausweis Kat. B

 

Abteilung: Extension Obstbau

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 10.02.2020

Praktikantin / Praktikanten im Herdenschutz 80%

Stellenantritt: 1. März 2020 oder nach Vereinbarung
Dauer des Praktikums: bis Ende 2020

Das Team «Herdenschutz» engagiert sich für den Schutz der Nutztiere (vor allem Schafe und Ziegen, seltener auch Rindvieh) vor Übergriffen durch Grossraubtiere.

Deine Herausforderung
• Als Praktikant / Praktikantin arbeitest du in diversen Projekten zum Thema Herdenschutz im Feld sowie im Büro mit.
• Du unterstützt unser Team bei der Organisation von Anlässen und Kursen.
• Du verwaltest diverse Berichte zum Einsatz von Herdenschutzhunden und erledigst administrative Arbeiten bezüglich der Koordination des Herdenschutzes schweizweit.
• Du hilfst wesentlich bei der Erarbeitung diverser fachlicher Merkblätter mit.

Dein Profil
• Hochschul- oder Fachhochschulabschluss vorzugsweise in Agronomie oder Naturwissenschaften
• Selbständige, flexible Persönlichkeit; persönlicher Bezug zur Landwirtschaft erwünscht
• Gute redaktionelle Fähigkeiten (Deutsch), Französischkenntnisse
• GIS-Kenntnisse von Vorteil

 

Region / Ort: Lindau ZH oder Lausanne (ein Teil der Arbeit kann auch in Bern geleistet werden)

Datum: 31.01.2020

Internship assistant coffee manager

Position
You are part of the farm management team during farm development and growth. You will take part in the strategic and the
operational decision making, and you are thus gaining insight in the working life of an executive.


Key Responsibilities

Amongst your responsibilities are the supervision of the coffee nursery, topography analysis using drone technologies and
feasibility studies on irrigation systems. Day-to-day activities include the supervision of farm work, controlling, development
and improvement of agricultural processes, development and execution of phytosanitary and plant nutrition programmes.


Competencies and Skills

  • Experience in farming and/or min. BSc in Agricultural
  • Interest in new farming practices
  • Good command of English
  • Independent personality with a problem-solving mentality and a hands-on approach
  • Excellent analytical and communication skills
  • Willingness to work in Zambia

Computer literacy in any common computer software Experience in coffee farming, irrigation systems and operation of farm machinery is appreciated but not required. 


The Package
We offer a paid internship of a minimum of six months. We welcome BSc and MSc students in Agricultural, Environmental Sciences and related fields. Transportation and accommodation in Zambia are provided. You have the unique opportunity to grow with a young and motivated company and gain management experience and responsibility from day one.

 

How to Apply
Send your application (CV, Motivational Letter and Report Card) to info@mountsunzu.com. For queries or a confidential discussion, please contact Luca Costa on +41 76 387 45 74.

Region / Ort: Zambia

Datum: 27.01.2020

Auslandspraktikum in ökologisch orientierter Landwirtschaft

Der Verein zur Förderung der standortgerechten Landnutzung (Agrecol e.V.) bietet Reisestipendien für Studierende an, die an Universitäten oder Fachhochschulen in deutschsprachigen Ländern eingeschrieben sind. Im kommenden Jahr 2020 kann der Verein zwei Auslands-Praktikumsplätze in ökologisch orientierter Landwirtschaft vermitteln. Die Praktika werden von Partnerorganisationen in Südamerika (Agrecol-Andes, Cochabamba, Bolivien) und in Westafrika (Agrecol-Afrique, Thiès, Senegal) angeboten (jeweils eine Praktikumsstelle).

Diese von Agrecol e.V. geförderte Maßnahme bietet die Chance, praktisches Know-how in ökologischer Landwirtschaft und Landnutzungsmanagement in Entwicklungsländern zu erwerben. Durch das Zusammenleben und Mitarbeiten in einem anderen soziokulturellen Umfeld können zudem wertvolle interkulturelle Erfahrungen gesammelt werden.

Über den Verein Agrecol e.V. werden die Reisekosten finanziert für ein Hin- und Rückflugticket zwischen Europa und dem Einsatzland.


Anforderungsprofil für beide Stellen (Senegal und Bolivien):

Der oder die Stipendiat/in sollte:

  • An einer Universität oder Fachhochschule in deutschsprachigen Ländern studieren (auch nicht-deutsche Student/innen können sich bewerben);
  • Grundkenntnisse und/oder Erfahrungen mit dem Management von organisierten Gruppen (bäuerliche Produktion, Weiterverarbeitung und Vermarktung) haben;
  • Ein Notebook (PC) mitbringen, welches bei der Arbeit verwendet werden kann;
  • Grundlegende Kenntnisse über (ökologische) Landwirtschaft besitzen;
  • Interesse und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit Kleinbauern in unterschiedlichen soziokulturellen Kontexten zeigen;
  • Eine dynamische, offene und engagierte Persönlichkeit sein;
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisationsfähigkeit mitbringen;
  • Gute Sprachkenntnisse (Spanisch für Bolivien; Französisch für Senegal) zur Verständigung auf Arbeitsebene besitzen (Im Rahmen des Auswahlverfahrens soll ein Interview per Skype mit Agrecol-Andes / Agrecol-Afrique durchgeführt werden)
  • Nicht älter als 30 Jahre sein.


Zeitraum des Praktikums:

Das Praktikum sollte, nach Absprache mit der Aufnehmenden Organisation zwischen Juni und August 2020 beginnen. Es sollte mindestens sechs Monate dauern und kann nach Absprache auf bis zu zwölf Monate verlängert werden.


Allgemeine Informationen zur Bewerbung:

Die Bewerbung, bestehend aus einem aussagekräftigen Motivationsschreiben (deutsch und spanisch, bzw. französisch), konkreten Angaben zum gewünschten Einsatzzeitraum und einem Lebenslauf in deutscher und spanischer bzw. französischer Sprache sind per E-mail und als eine pdf-Datei zu richten an: info@agrecol.org und keesgoergen@aol.com


Einsendeschluss:
28. Februar 2020

Benachrichtigung der Bewerber:
 bis spätestens Ende März 2020

Weitere ausführliche Informationen zu beiden Praktika finden Sie hier

Datum: 16.01.2020

Praktikant(in) im Versuchswesen 100%

Praktikumsdauer: ab März (oder nach Absprache) bis August 2020

Ihre Aufgaben

  • Mithilfe und Durchführung von Feldversuchen (Planung, Ausführung und Auswertung)
  • Unterstützung des Produktmanagements

Ihr Profil

  • Sie studieren Agronomie (Bachelor oder Master) oder haben einen Abschluss als Agrotechniker(in), Agrokaufmann(-frau) oder in einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sie besitzen einen Führerschein der Kategorie B
  • Sie haben Freude an der Arbeit in der Natur
  • Sie arbeiten gerne selbständig und sind flexibel

Region / Ort: Grossdietwil, LU

Datum: 18.12.2019

FiBL Praktikumsangebote 2020

Jedes Jahr schreiben wir eine Reihe von Praktikumsstellen in unseren Forschungsgruppen aus. Die bezahlten Praktika finden in der Regel zwischen April und Oktober statt, vorzugsweise für die Dauer von sechs Monaten.

Unsere Praktikanten sind Studentinnen und Studenten in fortgeschrittenen Semestern an einer Hochschule, vor allem in den Studienrichtungen Agronomie, Biologie, Geographie oder Umweltlehre, aber auch Absolventen und Absolventinnen von Fachhochschulen oder Landwirte. Es ist auch möglich ein Nachdiplompraktikum zu absolvieren. Der Praktikant oder die Praktikantin arbeitet schwerpunktmässig in einem Departement, erhält aber auch Einblick in andere Departements. Am Schluss des Praktikums verfassen die Praktikanten einen Arbeitsbericht, in der Regel über ein selbständig bearbeitetes Teilgebiet.

Studierende im Master der Lebensmittel- und Agrarwissenschaften der ETH Zürich, die eine Stelle für ein Berufspraktikum suchen, können sich für diese Stellen bewerben

Zu den Praktikumsstellen

 

Region / Ort: Frick, AG

Datum: 09.12.2019

Stagiaire

Durée: mars – août 2020

Votre profil:

  • Connaissance du milieu agricole et viticole.
  • Expérience pratique dans ce domaine. Jeune d‘esprit et dynamique.
  • Langues F, D, E.

Votre travail:

  • Planification, mise en place et évaluation des essais.
  • Entrée des données, rapports d‘essais et soutien à nos conseillers techniques.

Possibilité d‘engagement fixe par la suite.

Abteilung: équipe d‘essai

Region / Ort: Forel (Lavaux).

Datum: 29.11.2019

BBZ Arenenberg
Praktikum am Arenenberg

Themen nach Wahl:

Didaktik-Ausbildung
langjähriger Unterrichts-Praktikumsplatz (ETH & HAFL)
ideale Kombination Praktikumsaufenthalt und Didaktik-Ausbildung möglich

Beratung und Innovationsmanagement für Landwirte
Beratungsprogramm «Arbeitsoptimierung im Milchviehbetrieb» (Produktentwickung)
Beratungsprogramm «fruchtbare Böden sind kein Zufall» (Produktentwicklung)

Excellence im Seminar- und Tagungszentrum
Chance «Slow Food» (Positionierung der Gastronomie)
Konzept «Events im Glashaus» (Produkteentwicklung)

Entwicklung der Region Thurgau/Bodensee
Teilaufträge in laufenden Projekten (u.a. Interreg, PRE) in allen Bereichen
der Land- und Ernährungswirtschaft (Projektmanagement)

Swiss Future Farm
Teiläufträge im Bereich Nutzung von Datenerfassungssystemen in der
Landwirtschaft (Projektmanagement)

 

Abteilung: Themen nach Wahl

Region / Ort: Salenstein, TG

PraktinkantIn Getreidezüchtung/-vermehrung

Das Praktikum bietet einen vielseitigen Einblick von der Getreide Züchtung bis hin zur Sortenentwicklung.
Für die Saison 2020 (Mai-Oktober) suchen wir eine(n) PraktikantIn die/der Interesse an der Feldarbeit (Krankheitsbonituren, Reinhaltung, Selektion...) und dem Qualitätslabor hat. Die Praktikumsdauer sollte mindestens drei Monate betragen und in dem oben genannten Zeitraum liegen. Unterkunft vor Ort steht zur Verfügung.

DSP beschäftigt sich im Bereich Getreide mit folgenden Aufgaben:

• Reinhaltung und Züchtung
• Linien- und Sortenprüfung
• Qualitätslabor
• Vertrieb von Agroscope/DSP Sorten im In- und Ausland
• Sortenvertretung ausl. Sorten
• Basissaatgutproduktion
• Dienstleistungsaufgaben und Beratung

 

Region / Ort: Delley, FR

Datum: 11.11.2019

Poste de stagiaire Sélection et multiplication des céréales

Pour la saison 2019 (mai-octobre), nous cherchons un(e) stagiaire intéressé(e) par les travaux aux champs (notations de maladies, sélection conservatrice, sélection…) et les travaux au laboratoire de qualité. Le stage devrait durer au moins trois mois et s’inscrirait dans la période précitée. Un logement est mis à disposition.

Dans les céréales, DSP réalise les travaux suivants :

  • Sélection conservatrice et sélection
  • Test variétaux et tests de lignées
  • Laboratoire de qualité
  • Commercialisation des variétés Agroscope/DSP en Suisse et à l’étranger
  • Représentation de variétés étrangères
  • Production de semences de base
  • Prestations de service et conseil

 

Region / Ort: Delley, FR

Datum: 11.11.2019

Praktikumsstelle Lebensmittelproduktion

Antritt, Pensum und Dauer nach Absprache.


Sie bringen mit

  • Ausbildung im Lebensmittel- oder Agrarbereich
  • Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Bereitschaft, in einem kleinen Team mitzuwirken

Wir bieten ihnen

  • Einblicke in alle Betriebsabläufe
  • Mitarbeit bei Produktentwicklungen
  • Flexible Arbeitszeiten möglich

 

Region / Ort: Zell, Luzern

Datum: 08.11.2018

Praktikumsstelle im Bereich Fütterung

Praktikumsantritt: jederzeit möglich
Praktikumsdauer: nach Absprache

 

Ihr Profil

  • Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Fach-/Hochschulabschluss
  • Sie haben besonderes Interesse an der Fütterung von Wiederkäuern und bringen vielleicht bereits eigene, praktische Erfahrungen mit
  • Sie möchten Ihr bisherige Wissen anwenden und neues Wissen erarbeiten
  • Sie möchten ein eigenes Projekt bearbeiten und nebenbei Einblick in verschiedeneAbteilungen erhalten
  • Sie fühlen sich in einem familiären Unternehmen wohl und bringen sich ins Team ein

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben, angepasst an Ihre Interessen
  • Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder
  • Selbständige Mitarbeit in einem motivierten Team

Abteilung: Verkauf, Marketing, Entwicklung, Produktion

Region / Ort: Auw AG

Datum: 05.11.2018

Praktische Erfahrungsen sammeln mit Comundo

Dreimonatiges Praktikum
Praktikum für junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren in einem unserer Projekte in Lateinamerika, Afrika oder Südostasien.

 

Einjähriges Praktikum
Praktikum für junge Menschen ab 21 Jahren in einem unserer Projekte in Lateinamerika, Afrika oder Südostasien.

Praktikant/-in

Praktikumsantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen von mindestens sechsmonatigen Praktika bieten wir motivierten Studentinnen und Studenten sowie Maturanden die Gelegenheit, den Lebensmittelsektor näher kennen zu lernen.

Wir bieten laufend verschiedene Praktikumsstellen in folgenden Bereichen an und haben für diverse Ausgangslagen diverse Angebote:


Ihr Profil:

Während dem Studium der Lebensmittelwissenschaften an der ETH oder der Lebensmitteltechnologie an den Fachhochschulen (ZHAW/HAFL) möchten Sie Arbeitserfahrung sammeln. Diese Möglichkeit bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Entwicklung (Backwaren oder Eiswaren oder Verpackungen) Qualitätssicherung (Qualitätskontrolle/Sensorik oder Labor)
  • Qualitätsmanagement

Abteilung: diverse Angebote

Region / Ort: Meilen, ZH

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler