Zwei Praktikantinnen oder Praktikanten mit Studium in Agronomie, Biologie, Umweltnaturwissenschaften oder verwandter Studienrichtung 80 - 100 %

Zeitraum: Ab 1. März 2022 oder nach Vereinbarung für 6 – 10 Monate

Hauptarbeitsbereiche und Aufgaben:
• Qualitätsbeurteilung von Biodiversitätsförderflächen (BFF) im Feld und Rückmeldungen dazu an Bewirtschafter
• Mitarbeit bei Feldversuchen
• Mitarbeit in verschiedenen Projekten u.a. im Bereich Naturschutz in der Landwirtschaft
• Diverse Arbeiten in unserem Büro (GIS- und Datenbank-Arbeiten, Administration, etc.)
• Einblick in verschiedene Projekte möglich

Wir bieten:

• Interessantes Umfeld an der Schnittstelle von Agronomie, Ökonomie und Ökologie
• Spannende Arbeit in Projekten in den Bereichen Naturschutz und Agrarökologie
• Mitarbeit in einem hochmotivierten Team von Fachleuten aus verschiedenen Themenbereichen
• Arbeitsort Brugg, Nähe Bahnhof

Wir erwarten:
• Beherrschung der deutschen Sprache (schriftlich und mündlich)
• Routinierter Umgang mit PC (möglichst mit GIS-Erfahrung)
• Führerausweis Kat. B
• Von Vorteil gute Botanikkenntnisse oder hohe Motivation, sich solche anzueignen
• Interesse/Wissen im Bereich Landwirtschaft

 

Region / Ort: Brugg, AG

Datum: 05.11.2021

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler