Kanton Zürich, Baudirektion
Praktikant/-in Landwirtschaftliches Bauen 100 %

Stellenantritt: 1. April 2019 oder nach Vereinbarung

Abteilung: Amt für Landwirtschaft und Natur

Region / Ort: Zürich

Datum: 28.01.2019

Place de stagiaire 100 %

Période six mois dans la période d’avril à octobre 2019

Profil souhaité

  • connaissances en production végétale (cultures spéciales et grandes cultures)
  • connaissance des outils informatiques de l’environnement Microsoft (Word, Excel, PowerPoint)
  • langues: maîtrise de la langue française, lecture de l'allemand souhaité
  • sens de l’organisation
  • capacité de travailler de manière autonome
  • permis de conduire indispensable.

Cahier des charges

  • participe à la surveillance et à la gestion de la lutte contre les organismes nuisibles soumis à lutte obligatoire en viticulture, arboriculture, cultures maraîchères, grandes cultures et espaces verts, notamment : flavescence dorée, feu bactérien, chancre bactérien du kiwi, chrysomèle des racines du maïs, etc.
  • participe à d’autres travaux en relation avec l’agroécologie et la protection des plantes,
  • participe aux travaux administratifs découlant des activités ci-dessus.



Abteilung: Direction générale de l'agriculture, de la viticulture et des affaires vétérinaires (DGAV)

Region / Ort: Morges, VD

Datum: 22.01.2019

Praktikum im QM bei Swissmill

Zeitraum: ca. Mitte Juni 2019 – 14. Februar 2020 (oder nach Vereinbarung)
Profil:
6. Semester

Aufgabengebiet QM:

  • Fertigprodukt-Spezifikationen erstellen.
  • Informationen zu Rohstoffen bezüglich Lebensmittelsicherheit prüfen.
  • Datenqualität und –struktur in der Spezifikationsdatenbank SAP verbessern
  • QM-Dokumente überarbeiten und erstellen (u.a. HACCP-Risikoanalysen)
  • Lebensmittelkennzeichnung auf Verpackungen (inkl. Zutatenlisten, Nährwerte, Allergeninfos, etc.) festlegen bzw. überprüfen.
  • Reklamationen und Meldungen erfassen Aktive Mitarbeit in QM-Projekten
  • weitere Projekte

Studierende der Lebensmittelwissenschaften

 

 

 

Region / Ort: Zürich, ZH

Datum: 08.01.2019

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/-in 100 %

Praktikumsantritt: 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung

Praktikumsdauer:  12 Monate 

 

Aufgaben

  • Unterstützung der Forschungsgruppe Produktequalität und -innovation; Insbesondere Mithilfe bei Arbeiten im Rahmen des Forschungsprojekts DARF (Destillate Agroscope Régie Fédérale des alcools)
  • Mithilfe bei der Koordination und Durchführung der Versuche, Unterhalt der benötigten Infrastruktur
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Ausbildungskursen für das Brennereiwesen
  • Unterstützung bei der Organisation wissenschaftlicher und praxisorientierter Tagungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaspekten und Mitarbeit bei der statistischen Datenanalyse an Publikationen

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Studium an der FH in Lebensmitteltechnologie, Agronomie, Umweltnatur-wissenschaften oder gleichwertige Ausbildung
  • Interesse an praxisnaher Forschung, landwirtschaftlichen Themen im speziellen Brenntechnik
  • Interesse an Tätigkeit im Pilotplant und Labor in Bezug auf diverse Fragestellungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Früchten
  • Leistungs- und lösungsorientierte, teamfähige Persönlichkeit, motiviert für selbstständiges, exaktes Arbeiten im Feld, Büro und Labor
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen erwünscht (Arbeitssprache ist Deutsch)

 

Abteilung: Produktequalität und -innovation

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 19.12.2018

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/-in 100 %

Praktikumsantritt: 1. März 2019 oder nach Vereinbarung

Praktikumsdauer:  9 Monate 

 

Aufgaben

  • Selbständiges Durchführen von Laborexperimenten zur Charakterisierung der Isolate und Überprüfung ihrer antagonistischen Wirkung gegenüber Pflanzenpathogenen (Inhibitionsassays, Wachstumsversuche, Zellzahlbestimmungen, Bioassays, Enzymassays, molekulare Untersuchungen)
  • Isolation und Identifikation von Mikroorganismen mittels DNA-Sequenzierung
  • Durchführung von Labor- und Gewächshausversuchen
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung von praxisorientierten Freilandversuchen
  • Sammeln, Auswerten, und Darstellen der erhobenen Daten

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie oder einem verwandten Gebiet
  • Praktische Erfahrung mit Methoden der Molekularbiologie, Mikrobiologie und biochemischen Assays
  • Exaktes, sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Engagierte, mitdenkende, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B

 

 

Abteilung: Phytopathologie

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 19.12.2018

2 Hoch-/Fachhochschulpraktikanten/innen Extension Obstbau 100 %

Praktikumsantritt: 1. März 2019 oder nach Vereinbarung, befristet bis Ende 2019.

 

Aufgaben Praktikum 1:

  • Phytopathologie Sortenprüfung Kernobst
  • Mitarbeit und selbstständige Bearbeitung phytopathologischer Projekte (Labor-, Gewächshaus- und Freilandversuche)
  • Bewertungen von Baum- und Fruchteigenschaften sowie Einlagerung und Qualitätsanalyse von Fruchtmustern für die Sortenprüfung Kernobst 
  •  Datenerfassung und -auswertung, Wissenstransfer mit Vorträgen und Praxispublikationen

Aufgaben Praktikum 2:

  • Sortenprüfung Steinobst, Physiologie, Unkrautregulierung
  • Bewertungen von Baum- und Fruchteigenschaften sowie Qualitätsanalysen von Fruchtmustern für die Sortenprüfung Steinobst
  • Obstbauliche Feldversuche mit Schwerpunkten in Kulturführung (Anbausysteme), Behangsregulierung und mechanischer Unkrautregulierung 
  •  Datenerfassung und -auswertung, Wissenstransfer mit Vorträgen und Praxispublikationen

 

Kompetenzen beide Praktika

  • Kürzlich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium (in den letzten 12 Monaten)
  • Wenn möglich Fachkenntnisse im Obstbau
  • Interesse an praxisnaher Forschung
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B

 

Abteilung: Sortenprüfung, Phytopathologie, Physiologie und Unkrautregulierung

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 19.12.2018

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/-in 100 %

Praktikumsantritt: 1. März 2019

Praktikumsdauer:  9 Monate mit Verlängerungsmöglichkeit auf max. 12 Monate

 

Aufgaben

  • Unterstützung der Forschungsgruppe Züchtung und Genressourcen Obst
  • Testen verschiedener Züchtungen im Gewächshaus und Freiland auf Schorf- und Feuerbrandanfälligkeit
  • Kreuzungen durchführen und Mitwirkung bei der Selektion
  • Baum- und Fruchtbewertungen sowie Mitarbeit bei der Einlagerung und Qualitätsanalyse von Fruchtmustern, sensorischen Untersuchungen und Konsumententest
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaspekten und Mitarbeit bei der statistischen Datenanalyse, an Publikationen sowie bei der Versuchsdatenbank

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Studium an der FH, ETH oder Universität
  • Interesse für obstbauliche Forschung und wenn möglich erste Erfahrungen im ausgeschriebenen Bereich, EDV- und Statistik (R-Kenntnisse)
  • Motivation für selbstständiges, exaktes Arbeiten im Feld, Büro und Labor
  • Engagierte, mitdenkende, teamfähige und flexible Persönlichkeit

 

 

Abteilung: Züchtung und Genressourcen Obst

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 13.12.2018

Hochschulpraktikant/-in 100 %

Praktikumsantritt: 1. April 2019

Praktikumsdauer: 8 Monate

 

Aufgaben

  • Entwicklung von molekularen Grundlagen für die Apfelresistenzzüchtung (Kartierung von Resistenzgene, Entwicklung von molekularen Marker für MAS, …)
  • Mitwirkung und/oder Entwicklung von Resistenztests im Gewächshaus
  • Phänotypischen und molekularen Charakterisierung von Linien aus neuen Züchtungstechnologien
  • Durchführung von Labor-, Gewächshaus- und Feldversuchen
  • Mitarbeit bei statistischer Datenanalyse an Publikationen

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Studium in Biologie/Agronomie an der ETH oder Universität
  • Praktische Erfahrung mit Grundmethoden der Molekularbiologie
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Gute EDV- und Statistik-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse des Englischen (Arbeitssprache ist Deutsch)
  • Führerausweis Kat. B

 

 

Abteilung: Pflanzenzüchtung

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Datum: 13.12.2018

FiBL Praktikumsangebote 2019

Jedes Jahr schreiben wir eine Reihe von Praktikumsstellen in unseren Forschungsgruppen aus. Die bezahlten Praktika finden in der Regel zwischen April und Oktober statt, vorzugsweise für die Dauer von sechs Monaten.

Unsere Praktikanten sind Studentinnen und Studenten in fortgeschrittenen Semestern an einer Hochschule, vor allem in den Studienrichtungen Agronomie, Biologie, Geographie oder Umweltlehre, aber auch Absolventen und Absolventinnen von Fachhochschulen oder Landwirte. Es ist auch möglich ein Nachdiplompraktikum zu absolvieren. Der Praktikant oder die Praktikantin arbeitet schwerpunktmässig in einem Departement, erhält aber auch Einblick in andere Departements. Am Schluss des Praktikums verfassen die Praktikanten einen Arbeitsbericht, in der Regel über ein selbständig bearbeitetes Teilgebiet.

Studierende im Master der Lebensmittel- und Agrarwissenschaften der ETH Zürich, die eine Stelle für ein Berufspraktikum suchen, können sich für diese Stellen bewerben

Zu den Praktikumsstellen

 

Region / Ort: Frick, AG

Datum: 06.12.2018

Praktikant(in) im Versuchswesen

Praktikumszeitraum: März und August 2019

Ihre Aufgaben 

  • Mithilfe und Durchführung von Feldversuchen (Planung, Ausführung und Auswertung)
  • Unterstützung des Produktmanagements

Ihr Profil

  • Sie studieren Agronomie (Bachelor oder Master) oder absolvieren ein Studium in der grünen Branche
  • Sie besitzen einen Führerschein Kategorie B
  • Sie habe Freude an der Arbeit in der Natur
  • Sie arbeiten gerne selbständig und sind flexibel 

 

Region / Ort: Grossdietwil, LU

Datum: 30.11.2018

Praktikum Agrarwirtschaft 80 – 100%

Praktikumsantritt: 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung
Praktikumsdauer: 6 Monate

Ihr Aufgabenbereich

Wir bieten Ihnen im Rahmen eines Praktikums die Gelegenheit, betriebliche Simulationen der Agrarpolitik 2022+ durchzuführen sowie bei verschiedenen Publikationen redaktionell mitzuwirken. Zudem haben Sie die Möglichkeit bei verschiedenen aktuellen agrarwirtschaftlichen und politischen Fragestellungen im Team mitzuarbeiten und somit ein breites Spektrum der Arbeiten des SBV kennen zu lernen. Dabei können Sie Ihre Fähigkeiten vielfältig einbringen. Zudem lernen Sie den gesamten Verband kennen und können Kontakte mit unseren verschiedensten Partnern knüpfen.

Sie zeichnen sich aus durch

  • Hochschulabschluss (ETH/FH) in Agronomie oder verwandte Studienrichtung
  • Interesse an der Schweizer Landwirtschaft und an agrarpolitischen Fragen
  • Flair für Betriebswirtschaft und Ökonomie
  • Redaktionelle, kommunikative, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Selbstständigkeit und Engagement

Abteilung: Geschäftsbereich Agrarwirtschaft

Region / Ort: Bern oder Brugg

Datum: 30.11.2018

Praktikumsstelle für Getreidezüchtung/-vermehrung

Praktikumsantritt: Saison 2019 Mai - Oktober

 

Wir suchen Praktikantin oder Praktikant der

Interesse an der Feldarbeit (Krankheitsbonituren, Reinhaltung, Selektion...) und dem Qualitätslabor hat. Die Praktikumsdauer sollte mindestens drei Monate betragen und in dem oben genannten Zeitraum liegen. Unterkundt vor Ort steht zur Verfügung.

Delley Samen und Pflanzen AG ist ein bilingualer Betrieb (F/D), Grundkenntnisse in der Zweitsprache sind erwünscht.

 

Region / Ort: Delley FR

Datum: 27.11.2018

Praktikumsstelle Lebensmittelproduktion

Antritt, Pensum und Dauer nach Absprache.


Sie bringen mit

  • Ausbildung im Lebensmittel- oder Agrarbereich
  • Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Bereitschaft, in einem kleinen Team mitzuwirken

Wir bieten ihnen

  • Einblicke in alle Betriebsabläufe
  • Mitarbeit bei Produktentwicklungen
  • Flexible Arbeitszeiten möglich

 

Region / Ort: Zell, Luzern

Datum: 08.11.2018

Praktikum Klima und Energie 80 – 100 %

Praktikumsantritt: Ab sofort oder nach Vereinbarung

 

Ihr Aufgabenbereich
Wir bieten Ihnen im Rahmen eines 6-monatigen Praktikums die Gelegenheit, sich für die
Interessen der Schweizer Bauernfamilien einzusetzen. Dabei bearbeiten Sie ausgewählte
Fragen rund um Anpassungsstrategien an den Klimawandel und weitere umweltrelevante
Bereiche der Landwirtschaft. Sie recherchieren, verfassen Berichte und erstellen Tabellen
und Präsentationen. So lernen Sie unseren Verband kennen und haben die Gelegenheit,
Kontakte mit unseren verschiedenen internen und externen Partnern zu knüpfen.

 

Sie zeichnen sich aus durch

  • Fach-/ Hochschuldiplom in Agronomie, Geografie, Umweltnaturwissenschaften oder verwandte Fachrichtungen
  • Interesse an der Schweizer Landwirtschaft und den umweltbezogenen Aspekten
  • Vertiefte Kenntnisse zum Klimawandel
  • Redaktionelle, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

 

Abteilung: Geschäftsbereich Energie und Umwelt

Region / Ort: Bern, BE

Datum: 06.11.2018

Praktikumsstelle im Bereich Fütterung

Praktikumsantritt: jederzeit möglich
Praktikumsdauer: nach Absprache

 

Ihr Profil

  • Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Fach-/Hochschulabschluss
  • Sie haben besonderes Interesse an der Fütterung von Wiederkäuern und bringen vielleicht bereits eigene, praktische Erfahrungen mit
  • Sie möchten Ihr bisherige Wissen anwenden und neues Wissen erarbeiten
  • Sie möchten ein eigenes Projekt bearbeiten und nebenbei Einblick in verschiedeneAbteilungen erhalten
  • Sie fühlen sich in einem familiären Unternehmen wohl und bringen sich ins Team ein

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben, angepasst an Ihre Interessen
  • Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder
  • Selbständige Mitarbeit in einem motivierten Team

Abteilung: Verkauf, Marketing, Entwicklung, Produktion

Region / Ort: Auw AG

Datum: 05.11.2018

Praktische Erfahrungsen sammeln mit Comundo

Dreimonatiges Praktikum
Praktikum für junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren in einem unserer Projekte in Lateinamerika, Afrika oder Südostasien.

 

Einjähriges Praktikum
Praktikum für junge Menschen ab 21 Jahren in einem unserer Projekte in Lateinamerika, Afrika oder Südostasien.

Praktikant/in im Fachbereich Agrarinformationssysteme 80 - 100%

Stellenantritt:  1. März 2019 oder nach Vereinbarung

IHRE AUFGABEN

  • Analysieren und sichern der Qualität der Kantonsdaten sowie Prozesse und Abläufe bei der Qualitätssicherung verbessern
  • Auswerten und zusammenstellen von Daten für diverse Kunden
  • Inputs und Ideen für neues GISKonzept einbringen
  • Mitarbeiten beim jährlichen Applikationsrelease, Vorbereitungsarbeiten ausführen und das Team beim Testen unterstützen

IHRE KOMPETENZEN

  • Hochschul- oder Fachhochabschluss mit Flair für Informatik
  • SQL-Kenntnisse, Interesse an Zahlen und Auswertungen sowie im Idealfall XML Kenntnisse
  • Rasche Auffassungsgabe sowie selbständige, systematische, präzise und effiziente Arbeitsweise
  • Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Mit den diversen Ansprechgruppen kommunizieren und einen gemeinsamen Nenner finden

 

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Referenznummer: 36206

Region / Ort: Bern - Liebefeld, BE

Datum: 17.10.2018

Stagiaire pour le secteur information sur l'agriculture 80 - 100 %

Entrée en fonction:  1er mars 2019 ou pour une date à convenir


VOS TÂCHES

  • Analyser et garantir la qualité des données cantonales et améliorer les processus et procédures d'assurance qualité.
  • Évaluer et compiler des données pour différents clients
  • Formuler des suggestions et émettre des idées en vue du nouveau concept SIG
  • Collaborer à la nouvelle version annuelle de l'application, effectuer les travaux préparatoires et soutenir l'équipe au moment des tests.

VOS COMPÉTENCES

  • Diplôme EPF ou HES et goût prononcé pour l'informatique
  • Connaissances en matière de SQL et intérêt pour les chiffres et les évaluations statistiques, idéalement connaissance du format XML.
  • Compréhension rapide des choses et des processus, autonomie et méthode de travail systématique, précise et efficace
  • Bonnes connaissances d'une deuxième langue officielle

 

La durée de l'engagement est limitée à 12 mois.

Numéro de référence: 36206

Region / Ort: Bern - Liebefeld, BE

Datum: 17.10.2018

Praticante nel settore sistemi d'informazione sull'agricultura 80 - 100 %

Data di inizio impiego: 1° marzo 2019 o in data da convenire

 

MANSIONI

  • Analisi e assicurazione della qualità dei dati cantonali, nonché miglioramento di processi e procedure in relazione all'assicurazione della qualità
  • Analisi e approntamento di dati per diversi clienti
  • Suggerimenti e idee per il nuovo concetto di SIG
  • Collaborazione all'aggiornamento annuale dell'applicazione, svolgimento di lavori preliminari e sostegno al team nella fase di test


REQUISITI

  • Studi a indirizzo scientifico ETH o SUP e passione per l'informatica
  • Conoscenze di SQL, interesse per cifre e analisi, conoscenze di XML costituiscono titolo preferenziale
  • Perspicacia, autonomia, capacità di lavorare in modo sistematico, preciso ed efficiente
  • Buone conoscenze di due lingue ufficiali

 

Il posto è a tempo determinato (12 mesi).

Numero di riferimento: 36206

Region / Ort: Bern - Liebefeld, BE

Datum: 17.10.2018

Praktikant/in im Fachbereich Agrarumweltsysteme und Nährstoffe 80 – 100 %

Praktikumsantritt per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung beim Vollzug des Ressourcenprogramms (überprüfen von Projektanträgen, Verhandlungen mit Antragstellern, Überwachung der Umsetzung, Budgetplanung)
  • Mitarbeit im Bereich der Düngerzulassung (Beurteilung der eingereichten Anmeldungen und Bewilligungsgesuche im Hinblick auf Gefahren für Mensch und Umwelt)
  • Unterstützen des Fachbereichs bei verschiedenen Verwaltungsaufgaben (organisieren von Sitzungen, Protokolle  schreiben, Redaktion von Berichten, erstellen von Präsentationen)

IHRE KOMPETENZEN

  • Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft, natürliche Ressourcen, Chemie und Biologie
  • Interesse an Fragen zu nachhaltigen Agrarumweltsystemen 
  • selbständige, effiziente Arbeitsweise und eine rasche Auffassungsgabe
  • gute Kenntnisse zweier Amtssprachen

 

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.

Referenznummer: 36269

Region / Ort: Bern–Liebefeld, BE

Datum: 16.10.2018

Praktikum im Marstall Kloster Einsiedeln

Sie lieben Pferde und die Arbeit mit ihnen und ihren Menschen?

Im Marstall des Klosters Einsiedeln bietet sich Ihnen die Möglichkeit für einen mehrmonatigen Einsatz (Praktikum).
Im Marstall des Klosters Einsiedeln, dem ältesten Gestüt Europas, werden seit über 1000 Jahren Einsiedler-Pferde gezüchtet. Die "Cavalli della Madonna" wurden wegen ihrer Eleganz, ihres guten Charakters, dem schwungvollen Gang und der robusten Gesundheit geschätzt. 

Das Inserat richtet sich nicht an eine spezifische Berufsgruppe, aber an jemanden, der einen Bezug zu Landwirtschaft und Pferdezucht hat, der gut reiten kann und der vielleicht mal eine Auszeit aus dem angestammten Beruf nehmen will.

Datum: 09.11.2018

Praktikant/in im Fachbereich Direktzahlungsprogramme Schwerpunkt Biodiversität 80 – 100 %

Praktikumsantritt per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung

IHRE AUFGABEN

  • Fördern der Biodiversität in der Landwirtschaft mit gezielten Instrumenten
  • Setzen von Schwerpunkten für die zukünftige Agrarpolitik und neue Instrumente umsetzen
  • Bearbeiten von Schnittstellen mit anderen Massnahmen, wie Vernetzung, Landschaftsqualität
    sowie der ökologischen Infrastruktur; vereinfachen des aktuellen Regelwerks

IHRE KOMPETENZEN

  • Hochschulabschluss in Agronomie, Umweltnaturwissenschaften mit biologischer Weiterbildung oder
    Ausgewiesene naturwissenschaftlicheKompetenzen, insbesondere im Bereich der Biodiversität
  • Analytisches und vernetztes Denken; initiativ
  • Redaktionelle Stärke
  • Teamfähigkeit
  • Unterstützen der Arbeiten bei politischen Prozessen, verfassen von Vollzugsbestimmungen
  • Kontakt pflegen mit Forschung, Beratung und Vollzugsstellen
  • Qualitätsbewusstsein
  • selbständiges Arbeiten
  • Kommunikation in zwei Amtssprachen

 

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.

Referenznummer: 36260

Region / Ort: Bern–Liebefeld, BE

Datum: 15.10.2018

Praktikant/in Fachbereich Qualitäts- und Absatzförderung 80 – 100 %

Ihre Aufgaben

  • Dossier biologischer Landbau: Mitwirkung bei Analyse und Nachvollzug des EU-Rechts, Dokumentation von Rückstandsfällen, Durchführung von Abklärungen, Mitwirkung bei der Schulung, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen, Auskunftserteilung, etc.
  • Vorbereitung der externen Evaluation der Ver- ordnung über die Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV)
  • Implementierung der ""Swissness"-Bestimmungen für Lebensmittel: Prüfung von Fragen der Lebensmittelindustrie zu den Swissness-Bestimmungen und Auskunftserteilung
  • Mitarbeit in verschiedenen anderen Arbeitsge- bieten und Projekten des Fachbereiches nach Bedarf

Ihre Kompetenzen

  •  Lebensmittelwissenschaftler/in ETH oder FH oder Agronom/in ETH oder FH mit Kenntnissen der Lebensmittelbranche
  • Initiativ, selbständig, teamfähig, kundenorientiert
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und der englischen Sprache"

Die Stelle ist für ein Jahr befristet.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 36193

 

Region / Ort: Liebefeld, Bern

Datum: 09.10.2018

Praktikant/in Fachbereich Tierische Produkte und Tierzucht 80 – 100 %

Ihre Aufgaben

  • Prüfen von Gesuchen um Anerkennung als Tierzuchtorganisation
  • Verfassen von Verfügungen zur Anerkennung als Tierzuchtorganisation
  • Mitarbeiten bei der Vorbereitung der Umsetzung der Tierzuchtstrategie 2030 im Rahmen der AP 22+
  • Mitarbeiten bei der Umsetzung der Nachfolgelösung Schoggigesetz

Ihre Kompetenzen

  • Agronom/in ETH oder FH
  • Eigenverantwortung
  • Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und der englischen Sprache

Die Stelle ist für ein Jahr befristet.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 36198

 

Region / Ort: Liebefeld, Bern

Datum: 09.10.2018

Praktikant/-in

Praktikumsantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen von mindestens sechsmonatigen Praktika bieten wir motivierten Studentinnen und Studenten sowie Maturanden die Gelegenheit, den Lebensmittelsektor näher kennen zu lernen.

Wir bieten laufend verschiedene Praktikumsstellen in folgenden Bereichen an und haben für diverse Ausgangslagen diverse Angebote:


Ihr Profil:

Während dem Studium der Lebensmittelwissenschaften an der ETH oder der Lebensmitteltechnologie an den Fachhochschulen (ZHAW/HAFL) möchten Sie Arbeitserfahrung sammeln. Diese Möglichkeit bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Entwicklung (Backwaren oder Eiswaren oder Verpackungen) Qualitätssicherung (Qualitätskontrolle/Sensorik oder Labor)
  • Qualitätsmanagement

Abteilung: diverse Angebote

Region / Ort: Meilen, ZH

BBZ Arenenberg
Praktikum am Arenenberg

Themen nach Wahl:

Didaktik-Ausbildung
langjähriger Unterrichts-Praktikumsplatz (ETH & HAFL)
ideale Kombination Praktikumsaufenthalt und Didaktik-Ausbildung möglich

Beratung und Innovationsmanagement für Landwirte
Beratungsprogramm «Arbeitsoptimierung im Milchviehbetrieb» (Produktentwickung)
Beratungsprogramm «fruchtbare Böden sind kein Zufall» (Produktentwicklung)

Excellence im Seminar- und Tagungszentrum
Chance «Slow Food» (Positionierung der Gastronomie)
Konzept «Events im Glashaus» (Produkteentwicklung)

Entwicklung der Region Thurgau/Bodensee
Teilaufträge in laufenden Projekten (u.a. Interreg, PRE) in allen Bereichen
der Land- und Ernährungswirtschaft (Projektmanagement)

Swiss Future Farm
Teiläufträge im Bereich Nutzung von Datenerfassungssystemen in der
Landwirtschaft (Projektmanagement)

 

Abteilung: Themen nach Wahl

Region / Ort: Salenstein, TG

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler