Le Cové SA
Un(e) stagiaire

Ingénieur agronome HES orientation économie agraire ou formation équivalente pour un stage de 6 mois (de suite ou à convenir).

 

Abteilung: département expertises et estimations

Region / Ort: Bex, VD

Datum: 23.04.2018

Praktikum «Graslandvegetation» 60 – 100 %

Sie arbeiten in Forschungsprojekten zur nachhaltigen Nutzung von Wiesen und Weiden. Der Fokus liegt auf der Erhebung von Vegetationsdaten (Artenreichtum, Artenzusammensetzung) von unterschiedlich bewirtschafteten Flächen im Tal- und Berggebiet.

Ihre Aufgaben

  • Vegetationsaufnahmen auf Parzellen von Landwirtschaftsbetrieben im Rahmen eines Europäischen Forschungsprojektes. Das Spektrum der Parzellen reicht von Intensivweiden bis zu Naturschutzflächen. Die Untersuchungsflächen im Mittelland und im Berggebiet liegen in den Kantonen AG, ZH, TG, BE und GR
  • Vegetationsaufnahmen und Bodenproben in Parzellenversuchen zum Einfluss der Düngung auf die Diversität der Pflanzen und der Bodenmikroorganismen. Die Versuchsflächen befinden sich im Kanton GR
  • Mithilfe bei weiteren Versuchen und Arbeiten der Forschungsgruppe


Ihre Kompetenzen

  • abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium im Bereich Agronomie, Biologie, Umweltnaturwissenschaften oder ähnliches
  • sehr gute Kenntnisse der Flora der Schweiz
  • teamfähige, selbstständige und zuverlässig arbeitende Person
  • Führerausweis Kat. B (Personenwagen)
    Kenntnisse zweier Amtssprachen; Arbeitssprache ist Deutsch
  • Sie sind geländegängig, wetterfest und zeitlich flexibel, um auf Arbeitsspitzen reagieren zu können

 

Eintritt: 1. Mai 2018; 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 4-5 Monate befristet.

Onlinebewerbung; Ref. 34006 "Graslandvegetation" an: aaron.fox@agroscope.admin.ch

 

Region / Ort: Zürich-Affoltern, ZH

Datum: 27.03.2018

Stage de six mois

Durée du stage: six mois sur la période d’avril à octobre 2018

 

Cahier des charges

  • participe à la surveillance et à la gestion de la lutte contre les organismes nuisibles particulièrement dangereux en viticulture, arboriculture, cultures maraîchères, grandes cultures et espaces verts, notamment : flavescence dorée, feu bactérien, chancre bactérien du kiwi, chrysomèle des racines du maïs, néophytes envahissantes, etc.
  • participe à d’autres travaux en relation avec l’agroécologie et la protection des plantes
  • participe aux travaux administratifs découlant des activités ci-dessus.

Profil souhaité

  • connaissances en production végétale (cultures spéciales et grandes cultures) connaissance des outils informatiques de l’environnement Microsoft (Word, Excel, PowerPoint)
  • langues: maîtrise de la langue française, lecture de l'allemand souhaité
  • sens de l’organisation
  • capacité de travailler de manière autonome
  • permis de conduire indispensable.

Abteilung: Système d'information et surveillance de la production / Police phytosanitaire

Region / Ort: Morges, VD

Praktikumsstelle im Bereich Fütterung

Praktikumsantritt: jederzeit möglich


Praktikumsdauer: nach Absprache

 

Abteilungen: Verkauf, Marketing, Entwicklung, Produktion

 

Ihr Profil

  • Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Fach-/Hochschulabschluss
  • Sie haben besonderes Interesse an der Fütterung von Wiederkäuern und
    bringen vielleicht bereits eigene, praktische Erfahrungen mit
  • Sie möchten Ihr bisherige Wissen anwenden und neues Wissen erarbeiten
  • Sie möchten ein eigenes Projekt bearbeiten und nebenbei Einblick in verschiedene Abteilungen erhalten
  • Sie fühlen sich in einem familiären Unternehmen wohl und bringen sich ins
    Team ein

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben, angepasst an Ihre Interessen
  • Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder
  • Selbständige Mitarbeit in einem motivierten Team

 

 

Region / Ort: Auw AG

Praktikumsstelle

Das Praktikum ist vielseitig und bietet einen Einblick in verschiedene Bereiche der Rindviehzucht wie Genetik, Herdebuch oder Milchleistungsprüfung.

 

Ihr Profil

Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Hochschul-/Fachhochschulabschluss mit Vertiefung Nutztierwissenschaft, verfügen über gute Kenntnisse der MS-Office-Palette und interessieren sich für die Rindviehzucht. 

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Einblick in die Aufgaben und Arbeiten von swissherdbook und die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen selbständig mit zu arbeiten.

 

Betreffend Praktikumsdauer und Beschäftigungsgrad sind wir offen.

 

 

Region / Ort: Zollikofen / BE

Praktikant/-in

Praktikumsantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen von mindestens sechsmonatigen Praktika bieten wir motivierten Studentinnen und Studenten sowie Maturanden die Gelegenheit, den Lebensmittelsektor näher kennen zu lernen.

Wir bieten laufend verschiedene Praktikumsstellen in folgenden Bereichen an und haben für diverse Ausgangslagen diverse Angebote:


Ihr Profil:

Während dem Studium der Lebensmittelwissenschaften an der ETH oder der Lebensmitteltechnologie an den Fachhochschulen (ZHAW/HAFL) möchten Sie Arbeitserfahrung sammeln. Diese Möglichkeit bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Entwicklung (Backwaren oder Eiswaren oder Verpackungen) Qualitätssicherung (Qualitätskontrolle/Sensorik oder Labor)
  • Qualitätsmanagement

Abteilung: diverse Angebote

Region / Ort: Meilen, ZH

Wissenschaftliche/n Assistenten/in im Sektor Pflanzenbau

Praktikumsantritt: sofort oder nach Vereinbarung


Praktikumsdauer: 6 Monate

Verantwortungsbereich

  • Verschiedene Aktivitäten bei Versuchen und Projekten im Bereich des Pflanzenbaus
  • Teilnahme an Fallstudien, Auswertungen von Versuchen, Beobachtung von Parzellen
  • Unterricht in pflanzenbaulichen Fächern zum Thema Pflanzenbau
  • Teilnahme an Aktivitäten im Bereich Weiterbildung (Vorführungen, Fachtagungen, Technische Blätter, Artikel, etc.)

Anforderungen

  • Inhaber/in eines Diploms Ingenieur Agronom ETH oder Bachelor in Agronomie (HAFL) oder gleichwertige Ausbildung
  • Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der Partnersprache

Region / Ort: Posieux, FR

Wissenschaftliche/n Assistenten/in im Sektor Tierproduktion

Praktikumsantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Praktikumsdauer: 6 Monate

 

Verantwortungsbereich

  • Verschiedene Aktivitäten bei Versuchen und Projekten im Bereich der Tierproduktion
  • Teilnahme an Fallstudien, Auswertungen von Daten in Zusammenhang mit Projekte der Tierproduktion
  • Erstellen von Fütterungsplänen Unterricht zum Thema Tierproduktion
  • Mitarbeit im Rahmen von Viehzuchtanlässen
  • Teilnahme an Aktivitäten im Bereich Weiterbildung (Vorführungen, Fachtagungen, Technische Blätter, Artikel, etc.)

Anforderungen

  • Inhaber/in eines Diploms Ingenieur Agronom ETH oder Bachelor in Agronomie (HAFL) oder gleichwertige Ausbildung
  • Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der Partnersprache

Region / Ort: Posieux, FR

Assistant-e scientifique en production animale

Date d’entrée en fonction : De suite ou à convenir

Stage de 6 mois

Domaines de responsabilités

  • Différentes activités dans les essais et projets en production animale
  • Participation aux études de cas et mises en valeur de données en lien avec des projets de production animale
  • Réalisation de plans d’alimentation
  • Quelques heures d'enseignement en production animale
  • Collaboration dans le cadre de manifestations d’élevage
  • Participation à des activités en lien avec la formation continue (démonstration, journées techniques, fiches techniques, articles, etc.)

Exigences

  • Être titulaire d’un diplôme d’Ingénieur agronome EPFZ/HES ou formation jugée équivalente
  • Maîtrise du français avec de bonnes connaissances de l’allemand ou inversement 

Region / Ort: Posieux, FR

Assistant-e scientifique en production végétale

Date d’entrée en fonction : De suite ou à convenir

Stage de 6 mois

Domaines de responsabilités

  • Différentes activités dans les essais et projets en production végétale
  • Participation aux études de cas et mises en valeur d'essais, suivis de parcelles
  • Quelques heures d'enseignement en production végétale
  • Participation à des activités en lien avec la formation continue (démonstration, journées techniques, fiches techniques, articles, etc.)

Exigences

  • Être titulaire d’un diplôme d’Ingénieur agronome EPFZ/HES ou formation jugée équivalente
  • Maîtrise du français avec de bonnes connaissances de l’allemand ou inversement

Region / Ort: Posieux, FR

Praktikant/-in 20 – 100 %

Praktikumsantritt: nach Vereinbarung
Praktikumsdauer: zwischen 2 und 12 Monaten

 

Mögliche Aufgabengebiete

  • Der Einsatz ist in verschiedenen Fachbereichen möglich, wie z.B. Pflanzenbau, Tierhaltung, Agrarwirtschaft oder auch in den Spezialkulturen (Gemüse, Obst, Beeren, Wein)
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Mitarbeit in Beratungsfällen und Arbeitskreisen
  • Unterstützung von Fachverantwortlichen bei Projekten
  • Mitarbeit im Praxisversuchswesen (Saat, Versuchsernten, Auswertungen)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Fachpublikationen und Fachreferaten
  • Unterstützung bei der Abwicklung und Administration von Vollzugsaufgaben (z.B. Feuerbrand)

Anforderungen

  • In Ausbildung zu einem agronomischen Hochschul-/Fachhochschulabschluss (ETH, FH)
  • Interesse an landwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Versiert im Umgang mit den gängigen Office-Softwareprodukten
  • Begeisterungsfähig, praxisorientiert und teamfähig

Region / Ort: Gränichen / AG

Praktikum – Pflanzenbau / Projekte zur ländlichen Entwicklung

Mitte Februar bis Mai-Juni, sowie von Mitte August bis November-Dezember 2018

Praktikumsdauer: zwischen 2 bis 6 Monate

 

Schwerpunkte: 

  • Mitwirkung in den Fachstellen für Pflanzenschutz, Obstbau und Ackerbau
  • Pflanzenschutzprognosedienst im Gemüsebau
  • Betreuung des Sortenschaugartens am Standort Rheinhof in Salez
  • Projekte im Bereich Sortenvielfalt von Kulturpflanzen

 

Region / Ort: Salez (SG)

BBZ Arenenberg
Praktikum am Arenenberg

Themen nach Wahl:

Didaktik-Ausbildung
langjähriger Unterrichts-Praktikumsplatz (ETH & HAFL)
ideale Kombination Praktikumsaufenthalt und Didaktik-Ausbildung möglich

Beratung und Innovationsmanagement für Landwirte
Beratungsprogramm «Arbeitsoptimierung im Milchviehbetrieb» (Produktentwickung)
Beratungsprogramm «fruchtbare Böden sind kein Zufall» (Produktentwicklung)

Excellence im Seminar- und Tagungszentrum
Chance «Slow Food» (Positionierung der Gastronomie)
Konzept «Events im Glashaus» (Produkteentwicklung)

Entwicklung der Region Thurgau/Bodensee
Teilaufträge in laufenden Projekten (u.a. Interreg, PRE) in allen Bereichen
der Land- und Ernährungswirtschaft (Projektmanagement)

Swiss Future Farm
Teiläufträge im Bereich Nutzung von Datenerfassungssystemen in der
Landwirtschaft (Projektmanagement)

 

Abteilung: Themen nach Wahl

Region / Ort: Salenstein, TG

FiBL Praktikumsstellen 2018

Jedes Jahr schreiben wir eine Reihe von Praktikumsstellen in unseren Forschungsgruppen aus. Die bezahlten Praktika finden in der Regel zwischen April und Oktober statt, vorzugsweise für die Dauer von sechs Monaten.

Unsere Praktikanten sind Studentinnen und Studenten in fortgeschrittenen Semestern an einer Hochschule, vor allem in den Studienrichtungen Agronomie, Biologie, Geographie oder Umweltlehre, aber auch Absolventen und Absolventinnen von Fachhochschulen oder Landwirte. Es ist auch möglich ein Nachdiplompraktikum zu absolvieren. Der Praktikant oder die Praktikantin arbeitet schwerpunktmässig in einem Departement, erhält aber auch Einblick in andere Departements. Am Schluss des Praktikums verfassen die Praktikanten einen Arbeitsbericht, in der Regel über ein selbständig bearbeitetes Teilgebiet.

Studierende im Master der Lebensmittel- und Agrarwissenschaften der ETH Zürich, die eine Stelle für ein Berufspraktikum suchen, können sich für diese Stellen bewerben. Weitere Ausschreibungen nur für die Studierenden der Agrarwissenschaften erfolgen ab Februar 2018.

Zu den Praktikumsstellen

 

Region / Ort: Frick, BL

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/in Bereich: Phytopathologie 100 %

Eintritt und Dauer: 1. März 2018 oder nach Vereinbarung, bis Ende November 2018.

Anmeldeschluss: 09. Februar 2018

Aufgaben

  • Selbstständiges Durchführen von Laborexperimenten zur Charakterisierung der Isolate und Überprüfung ihrer antagonistischen Wirkung gegenüber Pflanzenpathogenen (Inhibitionsassays, Wachstumsversuche, Zellzahlbestimmungen, Bioassays, Enzymassays, molekulare Untersuchungen)
  • Isolation und Identifikation von Mikroorganismen mittels DNA-Sequenzierung und MALDI-TOF MS
  • Durchführung von Labor- und Gewächshausversuchen
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung von praxisorientierten Freilandversuchen
  • Sammeln, Auswerten, und Darstellen der erhobenen Daten

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie oder einem verwandten Gebiet
  • Praktische Erfahrung mit Methoden der Molekularbiologie, Mikrobiologie und biochemischen Assays
  • Exaktes, sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Engagierte, mitdenkende, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B

 

Region / Ort: Wädenswil, ZH

PhD project: Genomic selection in apple 100 %

Start date: March or April 2018, for a duration of three years

This position is open until filled February 1, 2018

Tasks

  • Assessment of fruit traits in an established GS training population of apple
  • Development and validation of statistical models for GS in apple for fruit traits (conducted in collaboration with partners from other European countries)

Requirements

  • MSc in agricultural sciences or plant biology, with excellent qualifications in plant breeding
  • Solid basis in statistics (mandatory)
  • Achievement-oriented, open-minded personality with good capacity for teamwork
  • Communication and IT skills
  • Knowledge of German is advantageous

 

Region / Ort: Wädenswil und ETH Zurich, ZH

PostDoc project: Genomic Selection, Genome Wide Association Studies, Plant Breeding 100 %

Start date: 1 April 2018 or upon agreement – End date 31.12.2020

This position is open until filled 1st of March 2018

Tasks

  • In collaboration with national and international partners development and validation of statistical models for GS in apple (fruit traits)
  • Support of a PhD student involved in the same project
  • Perform GWAS in apple
  • Support GWAS in additional selected crops
  • Present results in scientific publications and on conferences

Requirements

  • Highly motivated scientist with a PhD in in agricultural sciences or plant biology
  • Strong experience and documented involvement in previous GS and/or GWAS studies
  • A strong background in statistics and statistical computing is mandatory
  • Achievement-oriented, open-minded personality with excellent capacity for teamwork
  • Communication and IT skills
  • Basic knowledge of German (or commitment to learn it)

 

Region / Ort: Wädenswil

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler