Vorstellung des ATTAA – Verband der Ingenieur-Agronominnen und -Agronomen der italienischen Schweiz

ATTAA steht für «Associazione Ticinese Tecnici Agricoli e Alimentari» (Tessiner Verband der Agrar- und Lebensmitteltechniker) und ist seit 1996 in der aktuellen Form aktiv. Das Ziel ist, dass sich Diplominhaber und Diplominhaberinnen einer schweizerischen oder ausländischen Hochschule in den Bereichen Lebensmittelwissenschaften und Agronomie vereinen können.

Die Tätigkeiten fokussieren auf der Förderung von Diskussionen rund um die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie. Weiter werden Tagungen, Fachbesuche und Ausflüge organisiert. Der Verband ATTAA richtet sich nicht nur an seine Mitglieder und Mitgliederinnen, sondern auch an externe Personen, Verbände und an die Öffentlichkeit.

Die behandelten Themen sind besonders auf die italienische Schweiz ausgerichtet, aber der Verband berücksichtigt auch internationale Veränderungen.

Mitglieder des Vorstandes:

  • Diego Forni, Präsident, Ing. agr. dipl. ETH (1990), Dr. sc. tecn. (1998)
  • Daniele Garzoli, Ing. agr. dipl. ETH (1982)
  • Emiliano Nucera, Master-Studiengang (MSc) in Forst- und Umweltwissenschaften (Fakultät für Landwirtschaft, Turin, IT, 2009)
  • Moreno Maderni, dipl. Agr. Ing. HES (1981)
  • Romana Rainelli, Lebensmittel Ing. ETH 

Sekretariat: Sandro Pedrazzi, attaa@bluewin.ch

Vorstellung des ATTAA – Verband der Ingenieur-Agronominnen und -Agronomen der italienischen Schweiz

ATTAA steht für «Associazione Ticinese Tecnici Agricoli e Alimentari» (Tessiner Verband der Agrar- und Lebensmitteltechniker) und ist seit 1996 in der aktuellen Form aktiv. Das Ziel ist, dass sich Diplominhaber und Diplominhaberinnen einer schweizerischen oder ausländischen Hochschule in den Bereichen Lebensmittelwissenschaften und Agronomie vereinen können.

Die Tätigkeiten fokussieren auf der Förderung von Diskussionen rund um die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie. Weiter werden Tagungen, Fachbesuche und Ausflüge organisiert. Der Verband ATTAA richtet sich nicht nur an seine Mitglieder und Mitgliederinnen, sondern auch an externe Personen, Verbände und an die Öffentlichkeit.

Die behandelten Themen sind besonders auf die italienische Schweiz ausgerichtet, aber der Verband berücksichtigt auch internationale Veränderungen.

Mitglieder des Vorstandes:

  • Diego Forni, Präsident, Ing. agr. dipl. ETH (1990), Dr. sc. tecn. (1998)
  • Daniele Garzoli, Ing. agr. dipl. ETH (1982)
  • Emiliano Nucera, Master-Studiengang (MSc) in Forst- und Umweltwissenschaften (Fakultät für Landwirtschaft, Turin, IT, 2009)
  • Moreno Maderni, dipl. Agr. Ing. HES (1981)
  • Romana Rainelli, Lebensmittel Ing. ETH 

Sekretariat: Sandro Pedrazzi, attaa@bluewin.ch